Keyboard Yamaha repariert

 

Als die Maschine zu uns gebracht wurde, war es nicht mehr möglich zu nähen. Der Motor machte zwar noch Geräusche, aber die Nadel ging nicht mehr auf und ab.

Nach einer gründlichen Analyse des Problems, fanden wir heraus, dass eines der Kraftübertragungsräder sich nicht mehr bewegen liess. Es hatte sich auf die Welle eingefressen und musste abgezogen werden. 

Wir zerlegten die Maschine und lösten das Rad von der Welle. Schliffen die Welle und die Bohrung und ölten alles mit Spezialöl, damit es in Zukunft nicht mehr zu einer Oxidation kommt.

Die wunderbare Bernina record war somit wieder einsatzbereit.

Kostenpunkt 60.-

Kommentar schreiben

Kommentare: 0