Die Flickerei in Bern


Gesucht:

Alte, auch kaputte Klapp-Notenständer aus Metall

Kaputte Holzschlitten (Davoser, Aroser und alle anderen)

Kaputte Kirby und Dyson Staubsauger (alles für Ersatzteile)

Alte und kaputte Kenwood und KitchenAid Haushaltmaschinen.


Reparieren statt wegwerfen!

Wir reparieren und restaurieren in Bern alle Ihre geliebten Gebrauchsgegenstände mit viel Hingabe und möglichst mit gebrauchten Teilen. Schluss der Wegwerfgesellschaft.

Wir restaurieren auch Möbel.

Wir, einige Handwerker und Fachleute, helfen Ihnen, Ihr geliebtes Objekt wieder flott zu machen. Uns geht es vor allem darum, die Abfallberge kleiner werden zu lassen und die Verschwendung von Ressourcen einzudämmen. Reparieren statt wegwerfen.


Wie geht das?

Sie haben etwas zu flicken? Dann bringen Sie es bei uns vorbei. Wir machen eine Kurzdiagnose direkt vor Ort und sagen Ihnen, was wir weiter machen werden. 

In den meisten Fällen ist eine Kostenprognose möglich.

Für die Fehlerdiagnose oder den Versuch etwas zu reparieren ist oft ein grosser Zeitaufwand nötig. 

Deshalb verlangen wir dafür einen bescheidenen Kostenbeitrag von 20.-. 

Dieser Betrag ist in jedem Fall geschuldet und ist im Voraus zu bezahlen. 

Bei einer Reparatur wird der Betrag an die Gesamtkosten angerechnet.

Sollte eine Reparatur nicht möglich sein, ist der Beitrag für den Versuch trotzdem geschuldet, da wir mit jeder Annahme eines Objekts auch ein Risiko eingehen und Aufwand haben.

leisten. Dies ist für die Diagnose und wird bei einer möglichen Reparatur angerechnet.

Philosophie

Wenn immer möglich reparieren wir mit Gebrauchtteilen zu sehr günstigen Preisen. 

Wenn es nicht anders geht werden wir Originalteile bestellen und diese verwenden und verrechnen. Wir wollen in jedem Fall die beste Lösung für Sie.

Der Kunde ist König, aber jeder König ist auch nur ein Kunde.